Was ist los mit mir, ich bin trotz etwas schönem traurig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es mal auf die Pubertät Schieben, es gibt bei jedem immer irgendetwas was ein verwirrt, und eine Freundin in dem Alter würde dir noch mehr Probleme schaffen wie vorher und dazu noch dass du dir eine perfekte Beziehung wünschst, für jeden ist eine perfekte Beziehung etwas anderes. Vielleicht brauchst du einfach einnebelten freund oder eine beste Freundin mit dem/der du über alles reden könntest ;)

FelixS17 23.01.2017, 20:48

Wow danke für deine Antwort ^^ Mal schauen was sich machen lässt!

0

Was ist jetzt dein Problem? Ein melancholisches Gefühl? Das geht vorbei. Und warum glaubst du, nie eine Freundin zu haben? Du bist erst 15. In dem Alter hatte ich auch noch keine. Und heute habe ich einige hinter mir. Mach Dir nicht so nen Kopf, Junge. Zoomania ist CGI aus der Retorte. Das ist der Gedanken nicht wert.

FelixS17 23.01.2017, 20:44

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort. Meine Befürchtung kommt aus folgenden 2 Aspekten:

1. In unserer Schule gibt es NIEMANDEN, der mir so recht gefallen würde! Und ich bleibe noch ein paar jährchen wegen Abi und so.

2. Ich bin überhaupt nicht der Typ zum feiern! Habe noch nie Alkohol getrunken, aus Angst, etwas unüberlegtes zu tun.

0
Flimmervielfalt 23.01.2017, 21:26

1. Es muss niemand von deiner Schule sein. Das Leben steht und fällt nicht mit der Schule 2. Ich war in Deinem Alter auch keiner zum Feiern und bis zu meinem 25sten Lebensjahr habe ich keinen Tropfen Alkohol getrunken.

1

Was möchtest Du wissen?