was ist los mit mir hab ich nur ein "tief" oder mehr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kann es sein, dass du die Pflegetätigkeit psychisch nicht so gut verkraftest? Der letzte Satz sagt eigentlich schon alles über deine Lustlosigkeit...es macht dir keinen Spass mehr! Aber warum?...wie weit bist du mit deiner Ausbildung? Ist es dein Traumberuf gewesen, oder eher nur eine Option? was hattest du dir unter der Ausbildung vorgestellt?Wie sind deine Noten? LG Franzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von identitaet
23.06.2011, 23:49

Hey franzi, bin jetzt im 2 ausbildungsjahr(zum Hep), ab sep. des 3., hab davor schon 2 jahre in der pflege gearbeitet bzw. mit Menschen mit Behinderung, hatte eigentlich auch immer riesen spaß dran aber seit längerer Zeit hab ich einfach kein bock mehr als wäre die Luft raus, Hab des Geühl mir wird zwischen drin alles zu viel. In der Schule sagen alle irgenwie sie haben mal ein "tief" bzw. das ist das "Mittelkurstief", bei mir ist das aber schon länger so. sollte ich mir deswegen gleich proffessionelle Hilfe holen??

danke für die antwort :)

0

http://www.amazon.de/Irre-behandeln-Falschen-Seelenkunde-Hirschhausen/dp/3442156793/ref=sr11?ie=UTF8&qid=1308868694&sr=8-1

Wenn du dich aufraffen kannst zu lesen, würde ich dir das Buch (Irre! - Wir behandeln die Falschen: Unser Problem sind die Normalen - Eine heitere Seelenkunde - Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen - von Manfred Lütz) empfehlen. Es erklärt meiner Meinung nach recht gut (und auch kein bisschen langweilig) die größten psychischen Krankheiten. Es musst nicht alles zu 100% zutreffen, aber wenn du dich schon länger so schlecht damit fühlst würde ich Hilfe zumindest in Erwägung ziehen.

Natürlich ist das allein deine Entscheidung.

Vielleicht brauchst du auch nur mal etwas Abwechslung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Du leisets unter eine Depression. Alle Punkte passen darauf. ic bin zufälig Diplom Psycholoe und bin mir zu 100% sicher, dass due eine Depression hast. Wenn es seid einem Jahr shcon so ist ud nun du auch zu ichts mehr Lust hast, solltest du zum Hausarzt, ih ider sie das erzählen. Der HA wird dich sofort zum Psychlogen überweisen. Und das würde ich vorziehen, bevor du wirklich alles hinschmeist. Das wird scon wieder. Deine Lehre geht ja schließlich mal zu Ende. Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geb dir mal nen ruck... wenn du erstmal angefangen hast mit lernen o.ä wirste vllt wieder motiviert

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?