Was ist los mit mir? Gefühlschaos. Weiß nicht was ich will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst einmal scheinst du jünger zu sein...

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier sprich wen du lange genug mit jemanden bist gewöhnst du dich an die Person

Falls aber etwas kommt wie zb dieser Streit dann entsteht eine Abneigung dass ist ganz normal

Wen du noch nicht über deinen ex hinweg bist warum kommst du dann nochmal mit jemand anderen zusammen? Du kompensierst nur die Gefühle von "ex" auf "neu" 

Ich würde dir raten schreib lieber mit jungs aber triff dich nicht 

Geh raus mit deinene freundeninnen lebk dich ab usw aber spring nicht von einer Beziehung in die nächste weil des beeinflusst deine art zu fühlen

Ich habe gelernt das es manchmal besser ist auf seine Herz zu hören als an das was richtig wäre.

Manchmal ist das falsche für einen zutun das richtige für das Herz und am Ende ist es dan doch richtig.

Du solltest dir klar werden was du willst und vlt Willst du doch den anderen jungen. Dan solltest du nicht stur sein und dich entschuldigen.

Diese Situation kenne ich.

Was ich immer gemacht habe: Ich habe mir einen ganzen Tag nur für mich allein genommen, habe Gesichtsmasken getragen, habe gechillt, und einfach mal alles liegen gelassen. Danach konnte ich klarer denken und habe auch die richtige Entscheidung getroffen.

Es hört sich blöd an, aber du bist so angespannt, dass du eine Blockade hast - wenn du dich entspannt hast siehst du einiges klarer

Was möchtest Du wissen?