Was ist los mit mir? /Angst

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich könnte mir auch vorstellen, dass du dir mehr Vertrautheit zu deiner Familie wuenschst und das vielleicht durch sexuelle Handlung ausdrückst... nur weil du solch eine Fantasie hast muss das noch lange nicht bedeuten, dass du pervers bist. Ueberlege lieber fuer dich, was dir diese Gedanken geben, was du dir vielleicht von deiner Familie wuenschst und was dir fehlt.

Hast Du schon mal über eine Therapie nachgedacht? Evtl. liegt es auch daran, das Du Dich gerade in der Pubertät befindest.

Solche 'Phasen' hat jeder mal,wenn das allerdings schlimmer wird geh lieber mal zu einem psychater du musst deinen eltern ja nicht sagen warum.. ;-) viel glück

Oh je,..........am besten gehst du zum Hausarzt und erzählst ihm von deiner Angst. Du gehörst wohl jetzt schon in eine Kindertherapie. Aber woher bekommst du mt 14 Jahren diese Filme???? Kümmert sich zuhause niemand um dich?

ich war heuit zuum 1. mal beim psycho..der meinte angststörung...aber ich kann nicht gut über diese angst reden, deshalb frag ich euch, ob ihr auch so was kennt

bin ein mädchen

0

Es scheint so, als ob du an psychischen Zwangsgedanken leidest. Man denkt an die absurdesten Sachen, obwohl man weiß, das sie schwachsinnig sind, aber man kann sich nicht dagegen wehren.

geht höchstwahrscheinlich vorbei! Wenn nicht rede mit einen Psychater drüber!

Was möchtest Du wissen?