Was ist los mit mir?

4 Antworten

Hey, versuch erstmal daran zu denken, dass die meisten Menschen, die grade existieren (auch deine Nachbarn, die 10 Meter weiter wohnen usw.) Menschen sind, die gesund sind und denen nichts passiert. Warum also ausgerechnet dir?

Wenn dich das seit Jahren beschäftigt, mach dir die Mühe, einen Psychotherapeuten aufzusuchen. Ich weiß, du wirst dir denken, dass dein Problem dafür "nicht ernst genug" sei oder, dass du grade mal 15 wärst usw. Glaub mir bitte, dass das alles KEIN Grund ist, keinen Psychotherapeuten aufzusuchen. Vor allem das Erste ist völliger Quatsch. Gib dir den Ruck. Aus welcher Stadt kommst du denn, wenn ich fragen darf?

Ich weiß nicht so genau 😞 ich habe Angst für verrückt gehalten zu werden. Ich wohne in Gotha/Thüringen. Ich Trau mich nicht meinen Eltern davon zu erzählen

0
@MrUnbekannt130

Wenn du nicht willst, musst du es deinen Eltern erstmal nicht erzählen. Du kannst doch sagen, dass du dich mit einem Freund triffst, und dann zum Therapeuten gehen. Oder du erzählst es ihnen halt, ganz wie du willst^^.
Ich kann dir jetzt schon mit Sicherheit sagen, und das obwohl ich dich nicht einmal richtig kenne, dass du nicht verrückt bist, keine Sorge^^. Glaub mir, das ist genau der Job eines Therapeuten. Jeder Mensch hat seine Ängste, nur bei dir sind sie halt ausgeprägter. Das hat nichts mit Verrückt-sein zu tun :)
Ich suche dir gerne einen guten Therapeuten für dich aus deiner Stadt raus, wenn du magst

0
@MrUnbekannt130

Dr. phil. Sibylle Wachsmann

Uelleber Str. 4

99867 Gotha

Habe jetzt mal recherchiert für deine Stadt... Sie soll eine gute Psychotherapeutin sein. Wenn du dich unwohl fühlst, musst du natürlich nicht hingehen, aber, dass du trotzdem die Wahl hast^^

1
@DagwoodBarry

Oh wow vielen Dank. Das ist sogar in meiner Nähe. Ich werd mal versuchen meine Eltern darauf anzusprechen. Vielen vielen dank für deine Bemühungen 🙃

1

Das hört sich nach einer ganz schlimmen Angststörung an. Überwinde dich, dich jemandem anzuvertrauen, am besten deiner Familie. Danach solltest du einen Psychologen aufsuchen. Reden hilft, und Therapie hilft ebenso! Lass dir helfen.

Vielleicht muss ich das wirklich tun... ich kann sonst nicht mehr das macht mich noch verrückt 😞 danke

0

TjA kann man so nicht viel machen. Du kannst ja versuchem mit jmd darübrr zu reden oder wenn nichts hilft zu einem therapeuten gehen

Bloß nicht. Ich suche mir keine Hilfe. Die halten mich doch für bekloppt

0
@MrUnbekannt130

Kein Psychotherapeut wird dich für verrückt halten. Es ist ein Problem, dass es zu beseitigen gilt, und genau das ist die Aufgabe eines Therapeuten :) Außerdem suchst du dir doch grade auch schon Hilfe... auf gutefrage.net :D

1
@DagwoodBarry

Haha ja das stimmt schon irgendwie.... aber ich frage mich woher diese Ängste kommen

0

Wow. Angstzustände sind nicht ungewöhnlich

ich habe sie aber seit Jahren. Jeden. Einzelnen. Tag.

0

Was möchtest Du wissen?