Was ist los mit meiner verdauung? Schnelle hilfe!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schwarzes Blut im Stuhl deutet auf eine Blutung im oberen Verdauungstrakt (Magen, Zwölffingerdarm) hin, da das Blut nur schwarz wird wenn es mit Magensäure in Berührung kommt. Durch den Blutverlust kommt es auch zu einem Eisenmangel. Zur Feststellung der genauen Ursache und Behandlung und ggf. zur Überweisung an den entsprechenden Facharzt sollte der Hausarzt Dein Ansprechpartner sein - und zwar so schnell wie möglich.

Ich nehme an, dass du dir im Urlaub einen Infekt der deinen Magen Darm - Trakt befällt eingefangen hast. Natürlich könnte es auch an falscher bzw. ungewohnter Ernährung oder Stress liegen, aber den solltest du ja im Urlaub nicht haben. Ab zum Arzt mit dir!

Wenn du den morgigen Tag noch erlebst!

Das sieht aber schon sehr nach Darmblutungen aus. Das kann zu einem Darmdurchbruch führen.

Da ruft man nicht mal eben die Hausärztin an, sondern kommt in die Pötte.

http://symptomat.de/Blut_im_Stuhl

Könnte ein Magen-Darm Infekt sein. Geh aufjedenfall zum Arzt.

Ist leider auch mit starken schmerzen beim stuhlgang verbunden. Besteht auch die gefahr auf hämoriden oder kann man das ausschliessen?

0
@DieRotenLippen

alter krankenhaus aber ganz schnell blut im stuhl ist ein absolutes warnsignal da darfst du nichtmehr zögern

0

Danke für die schnelle hilfe.

Du solltest unbedingt zum Arzt!!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?