Was ist los mit meiner Katze?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nun blut ist nie ein gutes zeichen. wenn das keine geschäft war ist das ein indiz für ne blasenentzündung. wenns das große war stimmt was im darm nicht. so oder so, blut heißt tierarzt.

bei rest würde ich abwarten was der tierarzt sagt. auffälliges verhalten kann ne folge von krankheit sein, vllt wird das von allein besser wenn behoben wird, was immer da nicht stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne eine Katze, die pinkelt überall hin wenn sie Schmerzen hat. Selbst der Küchentisch ist da nicht tabu. Wie sollen sich denn Tiere äußern, wenn sie Schmerzen haben ?? Irgendie müssen sie ja auf sich aufmerksam machen. Fahr mit der Katze zum TA, damit sie die Sache nicht verschleppt und es evtl, chronisch wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein  Tierarzt hätte sicher eine Idee. Geh mit der Katze zum  Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mit einem Besuch beim Tierarzt? Möglicherweise hat das Tier starke Schmerzen und du schaust dir das tagelang in aller Ruhe an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von registrierung1
14.12.2015, 12:56

Eine Frage, bist du irgendwie Geistig zurückgeblieben? Deine aussage kannst du ruhig für dich behalten. Man stellt hier eine ganz normale Frage und bekommt so unverschämte Vorwürfe. Wenn man nichts besseres zu sagen hat einfach mal nichts sagen!

0
Kommentar von MissRatlos1988
14.12.2015, 13:00

naja.... er/sie hat aber recht... ich wäre auch lieber direkt zum TA. lieber einmal zu viel wie zu wenig.

0
Kommentar von registrierung1
14.12.2015, 14:42

Ich habe gesagt das er nicht mehr so Appetitlich isst wie sonst! Ganz ehrlich ich frage mich schon manchmal was es für Menschen auf dieser Welt gibt, das ist doch lächerlich! Reden die leute so wie wenn man nicht schon etliche mal beim Tierarzt war, nur wenn der Arzt ständig sagt das da nichts ist und man sich trotzdem sorgen macht dann soll man es einfach lassen oder verstehe ich das falsch?

0

Hab leider meine Glaskugel kaputt vom letzten Hellsehen, aber ich würde denken das die Katze was am Darm hat, zB Verstopfung oder Darmverschluss? Und dadurch starke Schmerzen hat, was zur Verhaltensänderung führt. Klingt vielleicht verrückt und abgehoben, aber es gibt sogenannte Tiermediziner, die jahrelang im Glauben sind Tiermedizin zu studieren und so Praxen eröffnen mit den Ziel kranke Tiere zu behandeln. Nennt sich am Ende dann Tierarzt, die sollen nach unbestätigten Berichten wohl kranken Tieren wirklich helfen können, klingt verrückt ich weiß, aber da würde ich mal hingehen bevor die Katze tot ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von registrierung1
14.12.2015, 14:46

Wenn ich mir so die Fragen durchlese die du bis heute gestellt hast würde ich dich bitten lieber nicht bei anderen zu antworten.. Klingt verrückt ich weiß aber wäre hilfreich... Vielleicht braucht dein "Gehirn" ja auch einfach mal eine pause...

0
Kommentar von registrierung1
14.12.2015, 15:30

Gut das du es wenigstens eingesehen hast, gratuliere;)

1
Kommentar von registrierung1
14.12.2015, 16:23

"Auch mal" ist ja eine Redewendung aber ich kann von dir nicht erwarten das du es verstehst :)

0

Ja: ab zum Tierarzt - sofort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoff du warst beim Ta. Solche fragen gehöre  nicht hier gefragt sondern nur vom Ta. Wenn sie df hätte oder sowas hätt ich ja nocu gefragt aber blut??!?!?!? Wenn du Blut kotzt oder kackst fragst du auch hier nach? 

Was erwartest du? Kann leider nicht hellsehen!!!! Bitte geh nächstes mal zum ta  sowas gehört kontrolliert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste Idee wird ein Tierartzt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?