Was ist los mit ihm (Whatsapp,Facebook)?

3 Antworten

Nicht dein Freund ist komisch, sondern dein Verhalten. Du kontrollierst genau nach, wann er wo wie lange online war. Es ist doch völlig egal, ob er nun länger bei Facebook ist wie bei WhatsApp wie vor 2 Tagen, wo es umgekehrt war. Er wird da schon irgendwelche Gründe für haben oder es hat sich einfach so ergeben. Wenn eure Beziehung okay ist, sollte das doch alles egal sein. Du solltest ihn auch nicht darauf ansprechen, ich könnte mir vorstellen, das es ihm nicht so gefallen würde, wenn er feststellen muss, das du ihn so genauestens kontrollierst.

Wer ist wann wo online und wie oft? Warum macht der das jetzt genau so? ...all das sind Fragen und Gedanken, die einen verrückt machen und nur dich diese bekloppten updates "gelesen, gesehen, zuletzt online..." kommen. Darüber sollte man sich kein Kopf machen und meistens ist es völlig ohne Bedeutung. Wenn ihr euch verträgt ist es doch gut :) und hör lieber auf ihn in der Hinsicht wo er on ist so zu kontrollieren, damit machst du dich selbst nur unnötig verrückt.

Du solltest damit aufhören zu versuchen, ihn zu kontrollieren. Sowas macht jede Beziehung kaputt. Also mir würde das auch auf den Zeiger gehen.

Was möchtest Du wissen?