Was ist los mit den Kindern/Jugendlichen von heute ?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hi,

ich habe auch das Gefühl, dass heutzutage alles schlimmer wird. Früher als ich noch in der Schule war, war es z.B so, dass 5. Klässler einen riesen Respekt vor den Großen hatten (z.B 10. Klässler). Zumindest war es bei uns früher so. Kaum war man früher selbst in der 10. Klasse, hatte  kein 5. Klässler mehr Respekt oder Anstand vor den 10. Klässlern..Denen war alles gleichgültig.
Also ich würde schon sagen, dass die Hemmschwelle immer mehr und mehr sinkt. Als ich 13 Jahre alt war ich früher immer drausen mit meinen Freunden und haben Fußball gespielt oder waren allgemein oft mit dem Fahrrad unterwegs. Heutzutage sehe ich aber auch oft 13 Jährige oder Jugendliche in dem Alter, die die Kippe in der Hand haben und ggf. noch Alkohol und absolut keine Hemmschwelle mehr haben.
Genauso wie bei der weiblichen Seite..Die sind heute so jung und so aufgestylt und haben die neuesten und besten Markenklamotten, ein recht teures Smartphone in der Hand und den Cafebecher in der anderen Hand.
Da schüttel ich selbst den Kopf - ich mein.. das ist nicht die Jugendzeit / Kindheit, die ich hatte bzw. wie ich mir eine Kindheit vorstelle..


lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk mal bitte es nächste mal an die jetzigen fehlenden Wörtern. Sry musste sein.
Also meiner Meinung nach werden die Jugendlichen immer assozialer. Ich bin auch noch Jugendlich, habe aber mit 13 sowas nicht gemacht. Mit 13 hatte ich ja noch nichtmal an sowas gedacht. Die Jugend at heutzutage einfach zu viel Internetzugang. Sie bekommen meiner Meinung nach auch zu viel, auf gut Deutsch gesagt, in Hintern gesteckt. Entschuldigung aber es ist so. Sie haben keinerlei Anstand ider Respekt vor älteren. Sie haben dadurch auch nie gelernt selbstständig zu werden. Ich finde wenn man schon zu früh zu viel Internetzugang hat, ist das einfach dreck. Sie haben scheinbar auch zuviel Fernseh. Zu viel RTL. Das tut nicht gut. Die Eltern nehmen sich scheinbar zu wenig Zeit für die Kinder. Sie suchen sich andere Votbilder und dann sind es oftmals irgendwelche Assis. Sie wollen so sein wie sie. Sie wollen soo "cool" sein wie ihre Vorbilder. Sowas kommt dann bei raus.

Sorry das musste jetz mal raus.

Mit freundlich, musikalischem Gruß
Phili

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, es sind Einzelfälle und beschreibt sicher nicht die Regel - auch wenn der Eindruck entstehen könnte.

Dennoch läuft in unserer Gesellschaft zurzeit sehr viel schief. Zu viel...

Aber die Probleme sind so neu auch wieder nicht, denn:

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und
verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine
übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

Zitat von Sokrates (* 469 v. Chr. † 399 v. Chr.)

http://www.zitate-online.de/literaturzitate/allgemein/17016/die-jugend-von-heute-liebt-den-luxus-hat.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei zu rufen, wäre keine schlechte Idee gewesen.
Die hätten die wahrscheinlich nach hause zu den Eltern gebracht.

Sowas schockiert mich auch immer.
Ich sehe sowas auch immer öfter an meiner Schule, dass z.b. die Siebtklässler schon rauchen und sich total cool dabei fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das haben die älteren bei euch auch gesagt als ihr so 13 wart. und das sind vllt 5% der 13-jährigen so, aber die normalen bemerkt man einf nicht so .. als ich 13 war gab viele die Respekt vor älteren hatten aber halt auch so machos..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die "heutige Jugend" besteht zu 90% aus 'normalen', zu 10% aus solchen Menschen. Fallen dafür aber mehr auf.
Macht euch keinen Kopf und seid froh, dass ihr in dem Alter schlauer wart! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde früher hatte man noch Respekt vor älteren bin zwar 13 aber hab trotzdem noch Schiss wenn ein 16 jähriger kommt und Streit will ich versuche sowas immer mit homor zu lösen und was Antwortet der gegen Sacher? Was laaaaberst du???!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch eher, wo die das ganze Zeug her haben :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Etnirp
23.04.2016, 21:51

Als unter 16/18 Jähriger Alkohol zu kaufen ist heutzutage nicht besonders schwierig.

0

Sie glauben diese Geschichte ist erfunden?

Eine ähnliche Geschichte erlebte ein Mann in den 70ern an der Westküste Kaliforniens?

Mal im Ernst: Du hast keine Ahnung wie alt diese Mädchen wirklich waren und ich kann dir versichern, dass falls sie 13 waren sie eine absolute Ausnahme darstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
23.04.2016, 22:58

Du hast keine Ahnung wie alt diese Mädchen wirklich waren

Woher weißt du, das es Mädchen waren?^^ für mich liest es sich eher so, dass es Jungs waren. Siehe:

Auf einmal kam so ein ganz harter von den 13 jährigen zu uns und wollte " Stress "

1

Jede Generation hat solche "problem Kinder" Als ich in dem Alter war gabs auch 13 jährige die kifften und schwanger waren, wurde aber durch die Medien nicht so weit verbreitet und die älteren sagten auch die kinder, jungendliche von heute!! unsere jugend/ kindheit war besser, wir haben uns nicht so benommen, bla bla bla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte erzogene Kinder gebären, wenn nur die Eltern erzogen wären. Den Spruch kann man inzwischen sogar schon auf einige Großeltern erweitern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du zählt auch noch zu den Jugendlichen von heute :P

Ja, aber ich finde es auch schlimm.
Sie haben den Zwang entwickelt cool zu wirken mit den absurdesten Mitteln.
Echt schlimm, peinlich und unakzeptabel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schon traurig.. Warum kann ich dir auch nicht sagen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?