Was ist los? meine fische schwimmen nur noch an der Oberfläche!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn du schreibst, deine Wasserwerte wären in Ordnung - warum schreibst du sie dann hier nicht?

Wenn die Fische nur an der Oberfläche hängen, dann ist es zu 99 % ein klares Anzeichen dafür, dass mit dem Wasser etwas nicht in Ordnung ist. Meistens liegt es daran, dass sich zuviel Schadstoffe (Ammoniak, Nitrit) im Wasser befinden. Diese höchstgefährlichen Giftstoffe blockieren die Aufnahme des Sauerstoffes im Blut.

Diese Schadstoffe werden normalerweise durch die wichtigen nützlichen Bakterien im Filtermaterial und im Bodengrund um- und abgebaut.

Hatte das AQ aber nicht ausreichend Zeit, diese Bakterien zu bilden (Einlaufzeit von mind. 3 Wochen nicht beachtet?) oder wurden zu schnell zu viele Fische eingesetzt (so dass die Bakterien gleich überfordert sind), dann reichern sich diese giftigen Stoffe in Windeseile an - höchste Lebensgefahr für die Fische.

Du solltest jetzt täglich mind. einen größeren Teilwasserwechsel von ca. 70 % vornehmen - unbedingt dabei auf die Wassertemperatur achten! Die Schadstoffwerte (NH3/NH4 und NO2) solltest du täglich mit einem Tröpfchentest kontrollieren. Erst, wenn diese Werte über mehrere Tage keine! Schadstoffe mehr anzeigen, ist die Gefahr gebannt.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist auch das Wasser unten für sie zu kalt einfach Wasser abfüllen und lau warmes hinzufügen.

LG MM12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dianaguppy
26.06.2013, 17:15

Hallo ich habe in meinem aq ein Thermometer und der zeigt zu zeit auf grün ich weiß ja net vll ist der ja kaputt kann sein danke

0

Hast du sie vorher an das Wasser gewöhnt ??? G In ne Plastiktüte mit Wasser in das aquarium tun ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?