Was ist levitiertes Trinkwasser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut, alles recht gute Antworten.

Wenn Du es so sehen willst, wie der Mathematiker oder der Physiker, der Chemiker, es jetzt - passend zum Stand der Wissenschaft - sehen.

Leider vergessen die Menschen immer wieder, dass es hinter dem bereits erforschten noch wesentlich mehr und geheimnissvollere Erkenntnisse gibt, die im übrigen unsere Ahnen auch schon kannten, ohne sie jedoch wissenschaftlich benennen zu können.

Wenn es möglich ist - und das ist bewiesen - dass Wasser seine Struktur ändert, wenn es auf unterschiedliche Worte oder Musik trifft, bin ich sicher, es ist auch möglich Wasser durch Levitation zu energetisieren.

Ich arbeite viel mit Energien und kann auch ohne Doktortitel sagen: Ja, das gibts.

Deshalb sage ich zur Frage: Nicht nur immer selber nachdenken - selber ausprobieren!

Liebe Grüße

Die Runenhex http://www.runenhex.ded

Sehr schön formuliert, danke!

0

Als belebtes Wasser (auch: levitiertes Wasser, vitalisiertes Wasser, formatiertes Wasser, informiertes Wasser, harmonisiertes Wasser oder Grander-Wasser) wird auf verschiedene Weisen behandeltes Wasser bezeichnet, das nach Angaben seiner Hersteller Gesundheitszustand und Stimmung („Vitalität“) verbessern kann.

Die Wirksamkeit der von den Herstellern genutzten Methoden und Mechanismen konnte jedoch nicht nachgewiesen werden. Verbraucherschützer und Wissenschaftler haben mehrfach auf die Wirkungslosigkeit hingewiesen, auch sind bereits Gerichtsurteile wegen „Irreführung der Konsumenten“ ergangen.

ganzer text > http://de.wikipedia.org/wiki/Belebtes_Wasser

Belebtes Wasser, auch vitalisiertes Wasser, formatiertes Wasser, informiertes Wasser, harmonisiertes Wasser oder Grander-Wasser. Die verschiedenen Namen dafür sind schon selbstredend finde ich...

Da könntest Du genauso gut ein Glas Kranwasser nehmen und "Abrakadabra" sprechen. Schon hast Du levitiertes Wasser. Jedenfalls ist aus den spärlich preisgegebenen Beschreibungen, wie ein solches Wasser hergestellt wird, nicht wirklich ersichtlich, was die machen. Ist meiner Meinung nach genauso ein Marketing-Spektakel wie das Adelholzener Wasser Active O² mit dem 50x Anteil an Sauerstoff. Absoluter Mumpitz.

Niemand (ausser die Macher selbst) hat bisher nachweisen können, dass es irgendeinen positiven Effekt hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/Belebtes_Wasser

Hier kannst Du Dir selbst ein Bild davon machen: http://www.levitiertes-wasser-hamburg.de/

Lustig zu sehen wie man aus PIEP (umg. menschl. Stuhl) Geld machen kann

0

Immer selber nachdenken! Wasser ist eines der einfachsten Lebensmittel. Reines Wasser besteht nur aus 2 Atomen: Wasserstoff und Sauerstoff. Es bildet Moleküle, die aus einem Atom Sauerstoff (chem. Kennzeichen O) und 2 Atomen Wasserstoff (H) besteht (H2O)

(Es ist also genau genommen Wasserstoffoxyd und entsteht quasi als "Abgas", wenn man Wasserstoff verbrennt!).

Dies gilt natürlich nur für absolut reines destilliertes Wasser, im Trinkwasser und in allen Mineral(!)wässern sind mehr oder weniger Salze gelöst und können daher als Mineralienquelle für den Nahrungskreislauf dienen.

Wasser hat eine physikalische Besonderheit: Es erreicht seine größte Dichte bei einer Temperatur von +4 Grad Celsius. Bei weiter abnehmenden Temperaturen nimmt die Dichte wieder ab, so dass Eis leichter ist als Wasser und darauf schwimmen kann.

Aber darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, das Wasser physikalisch zu verändern, etwa zu magnetisieren oder mit zusätzlichen Energien aufzuladen (sie können es zum Kochen bringen, natürlich...). Ebensowenig nutzt es, zusätzlichen Sauerstoff hinzuzufügen, wie es einige teure Mineralwässer anbieten, denn der zusätzliche Sauersoff hat im Wasser schlicht keinen "Platz" und entweicht ähnlich der Kohlensäure ohne weiteren Einfluss auf das Wasser oder den Menschen, der es trinkt.

Wasser bleibt Wasser. Leitungswasser ist echt prima, überall erhältlich und in der Regel besser kontrolliert als alles andere!

Was möchtest Du wissen?