was ist leitfähigkeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Leitfähigkeit wird die Fähigkeit eines leitfähigen chemischen Stoffes oder Stoffgemisches bezeichnet, Energie oder andere Stoffe oder Teilchen im Raum zu leiten oder zu übertragen. Sprich ob ein Objekt dazu in der Lage ist zum Beispiel den elektrischen Strom zu leiten. Kupfer leitet den Strom, Holz eher nicht. Kommt drauf an wie nass/trocken das holz ist.

Wahrscheinlich ist damit die elektrische Leitfähigkeit gemeint.

Es geht drum wie gut ein Material elketrischen STrom leiten kann.

Kupfer ist ein guter Leiter und wird in STromkabeln benutzt.

Plasik, Gummi und Porcelan ist ein schlechter Leiter und wird für Isolationen benutzt damit du keinen schlag bekommst.

Hey die Leitfähigkeit gibt am wie gut ein Material Energie oder andere Stoffe oder Teilchen im Raum leiten kann.

kriegst morgen aufjedenfall ein stern dank dir weiß ich jz die lösung dankee!

0

sehr gerne. ich helfe wo ich kann. Leitfähigkeit gibt ajkt an wie gut ein material leiten kann. also die Definition ist u und präzise

0

Was jetzt... kurz oder detailliert? Und wieso nutzt du nicht eine Suchmaschine?

Was möchtest Du wissen?