Was ist Legitimierung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich vermute ich antworte leider zu spät für deine Klausur...

In dieser Zeit geht es viel darum aus welcher Rechtmäßigkeit ein Herrscher heraus herrschen darf (also die Frage nach der Legitimität seiner Herrschaft). Es stellt sich für die Menschen die Frage ob ein Herrscher herrscht, weil er von Gott auserwählt wurde (was auf jeden Fall die Herrscher der Restauration behaupten würden) oder ob er herrscht, weil es einen Gesellschaftsvertrag mit ihm gibt (da wären dann schon viele aufklärerische Gedanken mit drin). In diesem System würde dann in der Regel zu eine konstitutionellen Monarchie gewünscht werden. Oder es steht zur Debatte, ob es gar keine Monarchen mehr geben soll und eine Herrschaft des Volkes folgen soll, wie in der franz. Revolution erfolgt (das ist der Ansatz der von den Monarchen verständlicherweise erbittert bekämpft wird).

Das sind so in aller kürze und ganz grob die Legitimierungsstränge die es in der Zeit gab. Diese verschieden Herrschaftsideologien rangen quasi in der Zeit in ganz verschiedenen Ausformungen miteinander.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel* Rechtmässigkei*t bzw. deren Herleitung. Eine Herrschaft wird legitimiert und ist danach legitim, also gerechtfertigt.

Kommt von lateinisch lex = Gesetz.

In der Restaurationszeit wurde mit einem legitimen Herrscher meist gemeint: ein Fürst, der von Gottes Gnaden zum Herrschen bestimmt ist. Im Gegensatz zu aus Revolutionen hervor gegangenen Herrschern wie Napoleon oder gar eine republikanischen Regierung.

In der vorhergegangen Aufklärung war ja durch die Philosophen die Legitimität der Herrschaft von Gottes Gnaden angezweifelt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legitimierung ist entweder ein Synonym für "Erlaubnis" oder "moralische Rechtfertigung". Es hat eine Wortverwandschaft zum Wort "legal".

Ich hoffe, das reicht aus... ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?