Was ist Kunststopfen?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unsichtbares Ausbessern schadhafter Stellen in Textilgeweben mit Fäden des betreffenden Gewebes mit Fäden in der selben Webart. Auf jeden Fall hats nix mit Kamasutra zu tun.

Bei einem Kleidungsstück ein Loch oder eine schadhafte Stelle nähtechnisch so zu bearbeiten, dass man es hinterher fast nicht mehr sieht. lg

Das Stopfen von Löchern in Bekleidungsstücken auf eine Weise, dass die Reparaturstelle hinterher quasi unsichtbar ist.

Was möchtest Du wissen?