Was ist koscher (juden)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Koscheres Essen bei den Juden bedeutet, dass man z.B. kein Fleisch isst, das Blut von einem Tier abtropfen lässt, Milchprodukte und Fleisch nicht vermischt und das Essen rein ist.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)   

LG rotkehlchen007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

koscher heisst "tauglich, geeignet"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war fast ein Jahr hier nicht mehr aktiv. Wenn ich mir solche simple Fragen anschaue, bei denen man nur Google aufrufen muss, brauche ich mich nicht wundern das mein Interesse an dieser Plattform verraucht ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koscher (jiddisch von hebräisch כשר kascher, aschkenasische Aussprache koscher, deutsch ‚geeignet‘, ‚tauglich‘, ‚rein‘) bezeichnet:

in der deutschen Umgangssprache „einwandfrei“, „unbedenklich“

koscher, in der jüdischen Religion erlaubte Nahrungsmittel, Gegenstände oder Handlungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu meiner Antwort unten: Sry hab mich vertippt, Fleisch dürfen sie essen, aber nicht jedes(z.B. Schweinefleisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kosher bedeutet, dass Lebensmittel den jüdischen Speisegesetzen entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?