Was ist korrekt: "Ich tue mir schwer" oder "ich tue mich schwer"?

4 Antworten

Danke für die Deutsche Konjugationstabelle. Dieser "Beweis" wird hoffentlich alle Obergescheiten, die "nix Genaues" wissen, aber immer wieder in den Foren gescheite oder sinnlose Kommentare abgeben, belehren. Leider hat die Presse seit einiger Zeit auch schon das "mir" übernommen und es tut immer weh, das zu lesen.

Was für ein ausgemachter Unfug.Du bist wohl der Ansicht, die Sprache müsste in jedem Fall dem geltendem Regelwerk entsprechen.Sprache ist jedoch eine Form der Ausdrucksweise.Gemacht von Menschen und hat sich deshalb auch nach deren Bedürfnisse zu richten.

Zumal es sich hier um eine Lappalie handelt.Die Aussage , es täte weh, so etwas so zu schreiben, das zeugt von purer Arroganz.

0

Was möchtest Du wissen?