Was ist Koreanistik?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine kulturwissenschaft über Korea

danke. habe ich mir schon gedacht

0

Die Koreanistik (in Österreich: Koreanologie) ist eine Arealwissenschaft, deren Forschungsgegenstand Korea im weiteren Sinne bildet. Bedeutende Themenfelder sind die koreanische Sprache, Literatur, Kultur (auch Kunst oder Musik) und Geschichte. Zusammen mit der Sinologie und Japanologie zählt sie zum Bereich der Ostasienwissenschaften. Als Begründer der deutschen Koreanistik gilt der Benediktiner Andre Eckardt, der jahrzehntelang in Korea als Missionar tätig war.

https://de.wikipedia.org/wiki/Koreanistik

Berufe in Korea, die man mit Koreanistik ausüben kann?

Hey, ich hab starkes Interesse, später mal etwas mit Sprachen zu machen, da ich viel reisen möchte. Momentan interessiert mit die Sprache und die Kultur von Korea, genauso wie die Menschen, weshalb ich das als Ziel ansehe. Leider habe ich gelesen, dass es für Deutsche dort keine guten Arbeitsmöglichkeiten gäbe, der auch gut bezahlt wird. Also müsste Koreanistik in einer Kombination studiert werden, aus diesem Grund jetzt nochmal die Frage(n): Was wäre ein passender Beruf in Korea, wenn ich Koreanistik studiere? In welchen Kombinationen müsste ich Koreanistik studieren? Ich hab nämlich keine Ideen, was ich damit anstellen könnte und im Internet finde ich auch nichts. Ich würde mich über (ernstgemeinte) Antworten freuen, die mir auch weiterhelfen könnten. LG haichi♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?