Was ist Koks und was ist Möller? ( Im Hochofen )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Koks ist der Rückstand der in den Kokereien unter Luftabschluß bei 1100°C erhitzten Kohle, bei der die flüchtigen Bestandteile durch die Entgasung entfern sind. Möller besteht neben dem Koks auch noch aus den Eisenerz und den Kalk zur Schlackenbildung.

Koks ein Kohlenstoff gemisch

M3TrOSiX 13.04.2015, 11:23

Vielen Dank @ilovespiky sie helfen mir viel weiter :) können sie das bitte besser formulieren?

0

Was möchtest Du wissen?