Was ist kognitive Flexibilität?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kognitive Flexibilität hast du wenn du schnell umdenken kannst. Das heißt zum Beispiel (und besonders in der Berufswelt) schnell den Fokus zwischen verschiedenen Aufgaben oder Informationens Quellen zu wechseln, oder schnell auf unerwartetes reagieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kognitiv flexibel ist auch derjenige, der sein Wissen und seine Erfahrungen von einem Gebiet auf ein anderes übertragen kann. Das ist in der Berufswelt sehr gefragt, im Gegensatz zum Fachidioten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die ersten Wikipediazeilen sind nicht gut, dass stimmt.

Ließ aber mal weiter, ab:"Zu den kognitiven Fähigkeiten eines Menschen zählen u. a."...

Ich habe das so verstanden, wenn ein Mensch in diesen Fähigkeiten flexibel ist, dann hat er kognitive Flexibilität.

Wenn das falsch ist, dann bitte ich um konstruktive Kritik! Danke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer der in unterschiedlichen Richtungen dneken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kognitiv flexibel wäre z.B. jemand, der gehobenes Bildungsniveau hat, sich aber so ausdrücken kann bzw. in die Gedankengänge einfinden kann, dass auch geistig unter ihm stehende in der Lage sein können, zu verstehen, was derjenige sagt...ist wie gesagt nur ein Beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?