was ist KFZ servicetechniker!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallole zusammen

ein efahrener Mechaniker kann sich zum Servicetechniker weiterbilden. Eine Zwischensstufe zwische dem Normalen Mechaniker und dem Meisterbrief.

Ein Mechaniker führt kundendienste und Wartungen aus , demontiert Getriebe ind Agregate oder tauscht diese aus. Also einfachere Arbeiten. Der Servicetechniker zerlegt diese Agregate und setzt diese instand, so zumindest hat mir das einer von der Handwerkskammer erklärt und so wars mal geplant. Eine einfachere Form der weiterbildung den ohne Meisterbrief sind qualifizierungen früher mal nicht möglich gewesen . das wirkt sich natürlich auch auf die erziehlbaren Gehälter aus.. Diese qualifikation zeigt das der Mechaniker sehr erfahren ist und fachlich mehr kann und auch so kompetenter ist. Das heist auch Fehlersuchen und durchführen von komplexeren Instandsetzungen.,

Hoffe das so richtig erklärt zu haben.. Joachim

Was möchtest Du wissen?