Was ist kaputt? Birne? Blinker?

8 Antworten

Es kan sowohl sein, dass das entsprechende Kabel links einen Kontakt hat- aber die Verbindung zu der eigentlichen Lampe unterbrochen ist. Oder eben, dass die Glühbirne defekt ist, oder auch der Blinkgeber defekt ist. (Relais) oder eien Sicherung denkt ist.

Ergänzende Info: Das schnellere Blinken ist meines Wissens (zumindest so die Erklärung der Werkstatt) ein bewusst vorgesehener Effekt, der dich darauf aufmerksam machen soll, dass eine Birne kaputt ist.

Servus,

die Birne ist defekt. Dadurch kommt beim anderen Blinker zu viel Energie an.

Je nach Birnenart ist der Kostenpunkt unterschiedlich.

Bikergrüße!

Woher ich das weiß:Hobby – Motorradfahrer (Suzuki GSX-R 750 K1)

Wenn es die klassische Variante ist , denke ich ist eines der Leuchtmittel defekt.

Austauschen.

Es gibt auch Birnchen Sets die man für kleines Geld kaufen kann. so kann man auch Geld sparen wenn man es sebst macht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Na sowas aber auch. Erhöhte Blinkfrequenz zeigt den Ausfall einer Lampe an. Welche das ist, hast du auch schon festgestellt.

Woran scheitert es jetzt?

Was möchtest Du wissen?