Was ist Kabarett?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kabarett ist für mich gesellschaftskritisch, auf die Spitze getrieben, einseitig, etwas bösartig – witzig, respektlos und nah an der Realität.

Das Lachen muss auch schon mal im Halse stecken bleiben – weil die Wirklichkeit ähnlich ist ... bzw, so nah.

Aber nie hasserfüllt, ehrabschneidend, niedertrechtig oder verletzend.

Doch auch ein gewisses Niveau – daher fallen die meisten Comedians raus. Nicht für schnelle Witze und auf Kosten von anderen – am besten auch recherchiert.

Kabarett ist heute Volker Pispers, Hagen Rether usw.

Also die definition im Wiki ist mal garnicht so schwer zu verstehn...

Ich denke, man kann es mit stand up comedy vergleichen, da gehts doch oft um die selbe thematik...

Noch ein Vorschlag: eine Bühnenkunst, die es ich zur Aufgabe gemacht hat, mit dem Zeitgeist zu spielen. Beim Kabarett geht es darum, mit komischen Mitteln "Nein" zu sagen.

Verarschung von Politik und Wirtschaft

Was möchtest Du wissen?