Was ist jetzt bei WhatsApp unsicher geworden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Whatsapp udnfacebook gehören ein un der selben Firma (Facebook hat WA schon vor Jahren gekauft). Jetzt will Facebook die Daten beider Dienste zusammenführen und aus irgendwelcehn gründen finden das Leute bedenklich. Das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsicher daran ist, dass jeder deiner Freunde dich ungefragt in irgendeine bekloppte Gruppe eintragen kann und dann alle dort deine Handnummer haben und kennen.

Wer deine Handnummer kennt, weiß immer wo du grad bist.

Allerdings war das schon immer so, und nicht erst seit kurzem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War Whatsapp jemals sicher??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HoneyBeauty 29.09.2016, 22:51

Nein, was ist denn heute noch sicher? Nichts!
Mir fällt es erst jetzt auf, war im komischen Modus, als ich die Frage gestellt habe.

0
LiemaeuLP 29.09.2016, 22:52

Dass jeden Tag ein iPhone ins Klo fliegt ist sicher

0

was soll denn dort unsicher sein? Habe ich auch etwas verpasst? Also sicher ist eh ja eh nicht... oder meinst du das mit den AGBs?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HoneyBeauty 29.09.2016, 22:32

Ja, allgemein. Ich habe keine Lust beobachtet zu werden.

0
DerAhnungslose7 29.09.2016, 22:35
@HoneyBeauty

dann dürftest du dort nicht mal irgenwann einen acc anlegen... Dadurch, dass alles über deren Servern geht (facebook) könne die alles abspeichern und auch, wenn die sagen, dass die verschlüsselung sicher sei und die selber das nicht enschlüsseln könnten, weiß jeder, dass dies eine 0815er verschlüsselung ist.

Aber sag mir  mal, bei welchem messenger das nicht ist.

0
HoneyBeauty 29.09.2016, 22:37

Bei keinem, danke!

0
PaddyOfficialLP 30.09.2016, 06:34

Naja, ich wage mal zu behaupten, dass zumindest Apps wie Threema oder das Apple-Eigene iMessage die Chats gut verschlüsseln.

1

Was möchtest Du wissen?