Was ist Interpreter und Compiler?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Compiler=Entwicklungsumgebung=Ein Programm das dir hilft indem es Tags vorgibt und im Endeffekt deinen Code für den Computer zu übersetzen, damit dieser deine Anweisungen ausführen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Interpreter übersetzt das Programm während der Ausführung in die Maschinensprache, während der Compiler das Programm vor der Ausführung in die Maschinensprache übersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interpreter

Interpreter übersetzen (daher Interprete von to interpret was so viel heißt wie erklären/übersetzen)
die Instruktionen eines Quellprogramms jeweils separat in ausführbaren Maschinencode und führen diese direkt auf der spezifischen Plattform aus.
Im Gegensatz zu einem Compiler wird also nicht der komplette Quellcode eingelesen, analysiert und ausgeführt, sondern der Interpreter arbeitet zeilenweise die Instruktionen ab.

Compiler

Ein Compiler ist ein Programm, mit dem symbolische Programmiersprachen der zweiten bis vierten Generation in lauffähige Maschinensprachen umgesetzt werden. Da Mikroprozessoren ausschließlich Maschinensprache interpretieren können, müssen Programme, die ein in einer Computerhochsprache geschrieben wurden in den Maschinencode des jeweiligen Prozessors umsetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?