Was ist in Skyrim die beste Einhandwaffe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von den maximal erreichbaren Schadenswerten her der Drachenknochenstreitkolben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf Grundschaden, Verzauberung, Kombination mit Tränken und Ausrüstung etc an.

Andere laufen mit dicker DaedraRüstung und Drachenknochenzweihänder rum, ich wiederrum mit ner normalen Kleidung und nem Bogen...

Das ist ja das gute an Skyrim. Mit etwas Geschick hat man keinerlei Nachteile durch irgendwas und kann seinen Chara so gestalten wie man will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlueschTiger
27.06.2016, 18:26

Stimmt, die beste Rüstung nützt dir nichts wenn dich einer Mit einem Dolch und Schleichbonus attackiert, Erst recht wenn der einen Schaden von 100 - 150 hat. 1 Schlag und selbst ein Drache ist hinüber.

0

Jede Waffe kann mit der richtigen Ausrüstung auf die gleiche stärke gebracht werden. Wenn du allerdings ohne tränke und so weiter verbesserst sind die Drachen-Waffen meistens am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mit dem richtigen Trick komplett egal. Da kann ein Eisenschwert besser sein als ein Daedraschwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?