Was ist in meiner Brust los (Herz,Druck in Brust, unangenehmes gefühl)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Beschwerden gehören u.a. auch zu den Symptomen eines Magnesiummangels. Zum Einen erhöht Sport den Magnesium-Bedarf - zum Anderen handelt es sich bei THC um einen "Magnesiumräuber". Kann man aber leicht und problemlos mit einer Mg-Brausetablette testen - Magnesium wirkt schon nach 15-30 Minuten - bei Mg-Mangel als Ursache sind die Beschwerden danach verschwunden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Vorbehalt werfe ich die Möglichkeit sein, dass es sich um einen verklemmten Brustwirbel handeln kann, der meist diese Symptome hervorruft. Gerade bei Sportlern ziemlich häufig. Ein einmaliger Besuch bei Chiropraktiker reicht da normalerweise aus. Ansonsten - ich bin kein Arzt, und bei Herzgeschichten und Ähnlichem halte ich mich zurück. Aber man könnte hier zumindest mal nachsehen lassen, ohne Schaden anzurichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?