Was ist in meinem Zimmer?

6 Antworten

In einem Holzhaus sind Geräusche nicht ungewöhnlich. Wenn das Holz "arbeitet", dann knackt es immer mal wieder, bei uns war das überwiegend im Sommer der Fall, wenn es sehr heiß war. Vielleicht ist es auch deine Katze, die mit irgendwas spielt?

Wenn Türen zugehen, dann kann das an vielem liegen, ich würde auf Zugluft tippen, da reicht es meist aus, wenn zwei Fenster offen sind oder irgendetwas nicht richtig abgedichtet ist.

Durch mein Schlafwandeln habe ich auch öfter blaue Flecken an den Schienbeinen, das ist nichts ungewöhnliches, vor allem, nachdem ich Möbel umgestellt habe. Wenn du sonst nirgendwo am Körper blaue Flecken hast, dann deutet das alles doch sehr darauf hin. Auch entsteht ein blauer Fleck ja nicht sofort, sondern bildet sich erst mit der Zeit. Das heißt, du könntest dir also auch tagsüber das Schienbein angeschlagen haben.

Und das Verhalten deiner Katze? Katzen starren auch gerne aus dem Fenster, auch wenn Draußen in unseren Augen eigentlich gar nichts passiert.

Wenn du ein Foto von dem Handabdruck hättest, dann könnte man besser beurteilen, was das denn jetzt genau war. Wenn man sowieso schon ein bisschen ängstlich ist, dann kann man sich schnell in eine Situation reinsteigern und interpretiert diese dann oft falsch. Aber es gibt für alles eine wissenschaftliche Erklärung und glaub mir, Geister sind es nicht.

Ich kenne die üblichen Geräusche bei uns aber die, die ich meine sind anders. Es ist atmen oder schritte und die Türen vorallem meine Tür geht zu obwohl jedes Fenster zu ist. Ab und zu gehen auch einfach geräte an wie letzten der Toaster ich war alleine und in meinem Zimmer und plötzlich habe ich den Toaster im 1. Stock gehört wie er fertig war. Das meine Katze aus dem Fenster starrt ist unmöglich in denen Situationen das Fenster ist nicht in der Richtung von meiner Tür. Zu den blauen flecken noch: Ich habe wirklich stark darauf geachtet ich hatte mich niergends gestossen und in der Nacht hatte ich eine Kamera. Ich schlafwandle auch nicht. Normalerweise bekomme ich nicht direkt blaue flecken nur wenn ich mich stark stosse und dann sind sie auch nach ein paar tagen wieder weg. Aber diese blauen flecken sind nur an den beinen und bleiben wirklich meisten etwas 3 wochen. Und sie sind Morgens einfach da.

Zu dem Handabdruck: Ich habe leider kein Bild gemacht aber er konnte nicht von mir sein (nur ich war im Haus) ich hatte das bett noch 30min zuvor betrachtet und es war komplett sauber. Ausserdem kam der Abdruck von unter dem Bett also hätte ich machen wollen hätte ich unter dem bett liegen müssen und die Hand war deutlich grösser als meine. Sie war klar erkennbar also keine einbildung ich hatte da sogar bilder an meine eltern geschickt gehabt er war da

0

Ich kann dir versichern das du dir das alles NICHT nur einbildest. Glaub mir ich kenne mich da aus, da ich schon öfter mit solchen übernatürlichen Phänomenen zu tun hatte. Wäre das alles nur Einbildung, dann würde sich das mit der Hand erklären lassen oder warum du instinktiv nicht die anderen Räume alleine betreten willst. Technische Geräte gehen normalerweise auch nicht einfach an und aus, sondern nur wenn es eine Störung im Magnetfeld gibt und die wird meist durch solch ein Wesen ausgelöst.

Um feststellen zu können was genau dieses Wesen ist, brauche ich aber mehr Informationen. Wenn du magst kannst du mich im Privatchat oder per Email unter v.diary@gmx.de anschreiben. Dann kann ich dir auch schildern was ich weiß.

Wahrscheinlich hast Du ein Hang dazu an Übersinnlichem zu glauben.

Aus diesem Glauben heraus verändert sich Deine Wahrnehmung.

Aus diesem Glauben heraus hast Du Angst, und interpretierst in allem etwas Unheimliches herein.

Katzen starren nicht immer etwas an. Sie verharren oft in einer Position, weil sie sehr gut hören, und versuchen die Geräusche zu lokalisieren.

Die Abdrücke am Bettkasten sind von Dir selbst, oder von einer anderen Person. Vielleicht noch von einer Person, die den Bettkasten beim Umzug getragen hat.

Handabdrücke sehen oft nicht real aus, weil sie nur ein Teil der Hand abbilden.

Die blauen Flecken am Bein sind nichts Unerklärliches. Sie stammen von leichten Stößen, die Du nicht unbedingt bemerken musst. Das kann nachts passiert sein, während Du geschlafen hast.

Ich würde nicht sagen normalerweise glaube ich nicht an Geister und all diese Sachen. Und der Abdruck kam erst letzten vlt zur genauen Situation: Ich lag etwas weiter weg vom Bett auf dem Boden und da war mein Bett sauber wie immer also keine Abdrücke. Als dann ca. 30 min später wieder auf die selbe stelle schaute war dort ein Abdruck. Niemand hatte das Bett berührt. Und die Positon war so das ich unter dem Bett hätte liegen müssen um ihn so ausgerichtet zu machen. Zum weiteren war die Hand deutlich, jeder Finger alles war drauf aber sie war grösser als meine Hand.

0

Was möchtest Du wissen?