Was ist in Mathe x?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

x steht für eine Unbekannte (Zahl) in Mathe.

Nein du kannst es dir nicht aussuchen, sondern musst x rechnerisch bestimmen. Hierzu ist eine Gleichung vonnöten bspw:

4+X=6 

Mit was muss ich 4 addieren, damit 6 rauskommt:

Nach x auflösen:

4+X=6 |-4
X=2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x ist beliebig/eine Variable; normal müsste da noch ein = ... hin, damit du x berechnen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ergebnis ist: "1,20€+x"/0,90€+0,30€=1,20€+x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auch einen x-beliebigen anderen Buchstaben verwenden. Hier steckt schon drin, dass x der 1. und "wichtigste" Buchstabe für eine Unbekannte ist. In Mathe ist es aber nun so, dass die 3 letzten Buchstaben des Alphabetes die Zu berechnenden Unbekannten symbolisieren! x wird spätestens ab der 3. Klasse eingesetzt! Müsste dir also bekannt sein! Bei Funktionsgleichungen ist x die einzusetzende Unbekannte (Definitionswert), um y (Funktionswert) aus zu rechnen!

Sehe gerade, dass es nur ein Term und keine Aufgabe ist! Wie lautet die Aufgabe wirklich?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es fehlt das = Zeichen und das Ergebnis
Dann kannst du rausfinden was x ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X ist eine zahl die die Rechnung vervollständigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x ist ein Platzhalter, der für eine beliebige Zahl stehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel: 

X multipliziert mit 16 = 96 

Was ist X? 

X ist in dem Falle 6 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Variable, die Werte gemäß eines Definitionsbereichs annehmen kann.. das kann man theoretisch nennen, wie man will...auch Lambda, Sigma oder Hanspeter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X ist eine unbekannte Zahl. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?