1 Antwort

Ebenso wie die Bezeichnungen z.B. "Pfefferminztee" ist Harntee ein eingebürgerte Bezeichnung für ein Infusion (Substanzen in siedelnde Wasser - Kurz: Brühe).

Ein "Tee" ist es nicht.

Harntee / Enthält pro 100g: arzneilich wirksame Bestandteile: 30,0g
Birkenblätter 20,0g Orthosiphonblätter 20,0g Hauhechelwurzel 17,5g
Riesengoldrutenkraut, sonstige Bestandteile: Hagebuttenschalen,
Pfefferminzblätter, Fenchel, Süßholzwurzel

2

Was möchtest Du wissen?