Was ist in einem Negerkuss drin?

4 Antworten

Der Negerkuss besteht aus Zucker, Ei und einem Hydrokolloid, das die schaumig geschlagene Masse zusammen und in Form hält. Je nach Geschmack auch Aroma und Farbstoff, oder spezielle flüssige Nettigkeiten.

Den Rest kennst Du ja: Schokoladenüberzug, ggf. auch Kokosraspeln oder Zuckerperlen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Das ist eine Masse aus eischnee und Zucker..denke ich

Einer der seltenen die so denken wie ich und den richtigen namen sagen…

Sorry das es keine gute antwort ist aber die anderen haben mir alles geklaut…

ANZEIGE IS RAUS!

Was möchtest Du wissen?