Was ist in diesem Satz Haupt- und Nebensatz? Und wie sieht die Satzstruktur aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo GutefrageStar,

den Satz müsst du erst mal "übersetzen", das heißt: Es scheint ein Text von Kleist zu sein, der die Eigenschaft hat, sehr lange Sätze zu bilden und die Satzzeichen nicht nach Regeln, sondern nach Sprechpausen zu setzen.

Also erst mal den Satz umschreiben mit heutigen Satzzeichenregeln!

Dann feststellen: Hauptsatz ist lediglich: Man erzählte

Nebensätze sind hier alle Teile, die mit "wie" anfangen.

In die Nebensätze sind eingeschobene Teile = von den Nebensätzen wieder abhängige untergeordnete Nebensätze (Relativsätze): die vor den Augen der Männer niedergekommen seien - die auf Befehl des Königs verlangte

weitere eingeschobene Teile als Nebensätze: 2x nichtwörtliche Rede

Die Nebensätze selbst sind teilweise in Form einer Aufzählung aneinandergehängt und enthalten auch (sieht dann wie ein Nebensatz aus, ist aber keiner) erweiterte Infinitivformulierungen mit "zu".

weitere Nebensätze

Ein Nebensatz wird mit gewissen Worten eingeleitet und am Ende steht meistens das Prädikat... den rest darfst du selber machen und google einfach mal nach borraussetzungen eines Nebensatzes. Konntezdir helfen!

"Man erzählte" ist der Hauptsatz. Alles andere sind Neben- und Nebennebensätze (wobei ich nicht weiß, ob es dieses Wort überhaupt gibt).

Was möchtest Du wissen?