Was ist in der Packungsbeilage Maxim gemeint?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Paracetamol erhöht den Wirkstoffspiegel deiner Pille, daher kann es auch zu verstärkten Nebenwirkungen kommen.

Eine Beeinträchtigung der Wirkung gibt es ja nur, wenn der Wirkstoffspiegel niedriger als vorgesehen ist. Wird der Spiegel jedoch erhöht, hat das keinen negativen Effekt auf die Wirksamkeit deiner Pille.

Du bist also in vollem Umfang geschützt, sofern du keine Einnahmefehler gemacht hast bzw. machst.

LG

also die wirkung ansich wird durch paracetamol nicht beeinträchtigt.

es kann aber zu verstärkten nebenwirkungen kommen (durchfall, erbrechen) dann wirkt sie nicht mehr.

Ganz sicher? Ich habe nämlich nicht vor so früh Mutter zu werden ;-)

0
@diniix3

wenn du 100%ig sichergehen willst, solltest du ein kondom benutzen. ich bin kein fachmann und kann auch nur das widergeben, was ich mal gelesen/gehört habe.

lies doch mal im beipackzettel vom paracetamol nach, wenn da auch nichts steht, bist du denke ich auf der sicheren seite

0

Was möchtest Du wissen?