Was ist in der Mitte von unserer Galaxie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ReWue! :)

Tatsächlich befindet sich wahrscheinlich in jeder Galaxie ein Schwarzes Loch im Zentrum. Unsere Milchstraße ist ein typischer Vertreter der Spiralgalaxien. Es gibt darüber hinweg noch viele weitere Formen, was zufolge hat, dass sich auch der Aufbau von dem der Milchstraße unterscheiden kann.

Die Schwarzen Löcher die im Zentrum von Galaxien sitzen, heißen auch "Supermassereiche Schwarze Löcher". Sie sorgen in erster Linie für die Stabilität der Galaxie. Wie so ein Supermassereiches Schwarzes Loch entsteht, ist noch nicht vollständig geklärt, man geht aber davon aus, dass es aus der Verschmelzung mehrerer kleinerer Schwarzer Löcher hervorgeht.

Wie du vielleicht weisst, sind Schwarze Löcher nicht sichtbar. Wir können sie nur indirekt aufspüren, da sie ihre unmittelbare Umgebung extrem beeinflussen. Mithilfe modernster Teleskope ist es gelungen, bis in die Nähe des Supermassereichen Schwarzen Lochs der Milchstraße zu gucken. Man fand dort mehrere Sterne vor, dessen Radialgeschwindigkeiten extrem hoch waren. Das gab den Astronomen den Anlass zur Theorie der Supermassereichen Schwarzen Löcher im Zentrum von Galaxien.

Oft sammeln sich besonders viele Sterne an dem Bereich dieser Löcher an. Das sorgt zum einen für eine hohe Dichte, andererseits zur komplexen Erhöhung der Leuchtkraft. Das Zentrum von Galaxien ist deswegen mit das hellste Gebiet.

Und in der Tat ist es so, dass ein Schwarzes Loch nur eine begrenzte Menge an Materie aufnehmen kann. Hat es zu viel Materie aufgenommen hat es ein Problem. Die Materie die sich nahe des Schwarzen Lochs befindet, kann ja auf stabilen Umlaufbahnen um das Loch kreisen. Erreichen diese Objekte jedoch den Schwarzschildradius haben sie ein Problem. Dann gibt es kein zurück mehr! Es fließt also nie die gesamte Masse der Galaxie in das Schwarze Loch hinein, zumindest wenn sie ausreichend Abstand zu diesem gigantischen Monster hat...

LG Pflanzengott! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pflanzengott
29.01.2013, 06:37

Danke für den Stern! LG Pflanzengott! :)

0
Kommentar von Bujin
29.01.2013, 10:02

Fast okay, aber schwarze Löcher haben kein Maximum an Masse. Es gibt welche die haben millionen Sonnenmassen und es werden immer größere entdeckt.

Irgendeines ist sicher das größte, das liegt aber nicht daran dass es nicht mehr verputzen kann sondern weil sie nur noch nicht mehr verputzt hat :-)

0

Ja, man schätzt das es in Jeder Spiral Galaxy ähnlich ist. Der Fachausdruck dafür ist "Super- Massenreiche- Schwarzes- Löcher". Ein Schwarzes loch kann nicht alles aufsaugen. Irgentwann wenn es sich "Überfressen" hat, gelingt die ganze Materie in Form von Energie ins Universum.

Aber es ist nicht, so das wir uns bzw Das schwarze Loch uns näher kommt. Und wenn, dann wird es noch Milliardene von Jahren dauern.

Da man denkt, das sich alle Galaxyn um etwas gewaltiges (Schwarzes Loch, Galaxy) dreht, Passiert es auch das welche mit anderen Kolidiernen. Das ist super Interissand, denn die Planeten, selbst bekommen erstmal nichts ab. Nur das Problem ist, das die Planten aus der Umlauf gerissen werden. Und sich dann quasi selbst vernichten. Wenn sie das überleben, würden sie mit einer hohen warscheinlichkeit, mit denen von unserer NachbarGalaxy, Kolliedieren.

Lg

Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Wasser aus dem Waschbecken ablässt,dann entsteht so ein Wirbel.So ähnlich ist das auch mit dem schwarzen Loch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FoGaFo
28.01.2013, 16:17

Nicht so ganz. Ein schwarzes Loch ist zunächst, nur eine Sonne/Stern, die sich aufgebäht hat, zu einem Roten Riesen, und dann wieder in sich zusammenfällt. Das könnte rein Theoretisch ein Schwarzes Loch oder ein Weißer Zwerg entstehen.

Also, dann ist die ganze Materie, auf einen kleinen Punkt geschrumpft. Auf diesen Punkt ist allerdings noch die ganze Gravitation, der ganzen Sonne. Also wenn das dann nichts anzieht, weiß ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?