Was ist in den Aalenern Spionlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das "Aalener Spionle" ist ein feines Schokoladen-Makronen-Dessert in Form einer großen Praline, das es schon seit mehr als 80 Jahren gibt. Diese einzigartige Spezialität stellt Harry Ulrich in der Konditorei Amann direkt am Marktplatz her. Und vertreibt sie weltweit bis nach Amerika. Die leckeren "Spionle" werden nicht nur in der Konditorei am Marktplatz verkauft, über die Homepage von Harry Ulrich kann man sie auch bestellen.

http://www.ostalb.net/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=132&Itemid=148

Das ist mir bekannt, aber das sagt mir ja nicht, weshalb ich jetzt husten musste... Trotzdem danke =)

0

Der Name Spion kommt davon:

Die Reichsstadt Aalen lag im Zwist mit dem Kaiser, und dessen Heer stand kurz vor den Toren der Stadt, um diese einzunehmen. Die Aalener bekamen es mit der Angst zu tun, und schickten deshalb den Pfiffigsten ins feindliche Lager, um die Stärke der Truppen auszukundschaften. Dieser aber ging ohne Umschweife geradewegs mitten in das Lager des Feindes hinein, wo er zwangsläufig sofort gefangen genommen, und dem Kaiser vorgeführt wurde. Als dieser ihn fragte, was er denn hier zu suchen habe, antwortete er: „Erschrecket net, ihr hohe Herra, i will bloß gucka, wie viel Kanone ond anders Kriegszeug ihr hent. I ben nämlich der Spion von Aale.“ (freie Übersetzung: „Erschreckt nicht, ihr hohen Herren, ich würde nur gerne schauen, wie viele Kanonen und sonstiges Kriegsmaterial ihr habt. Ich bin nämlich der Spion von Aalen.“) Der Kaiser lachte über so viel Unverfrorenheit und gespielte Einfalt, und ließ ihn durch das ganze Lager führen und schickte ihn dann wieder nach Hause. Bald darauf zog er mit seinem Heer ab, denn er meinte, eine Stadt, in der solche Schlaumeier wohnten, habe Schonung verdient.(a)

http://de.wikipedia.org/wiki/Aalen

0
@valentine41

Makronen, jetzt geht mir ein Licht auf! Danke!! Tut mir leid, ich bin echt verpeilt... Weil Du dir noch so viel Mühe gemacht hast, bekommst Du dann auch das Sternchen =)

0

Das "Aalener Spionle" ist ein feines Schokoladen-Makronen-Dessert in Form einer großen Praline gibt hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

Wenn Du eine Allergie hast dann müssten sie Auskunft geben Versuchs mal mit einer Mail an: info@spionle.com

LG Sikas

das Problem ist bloß, dass ich nicht weiß ob ich wirklich eine Allergie habe... (will keinen Allergietest machen lassen) Aber trotzdem danke!!!

0

Welche ist eure lieblings Schokolade, aus der Celebrations Box :D?

...zur Frage

Schweizer Nußtorte - wer kennt das ( ein ) Rezept?

Hallo, habe neulich in einer Konditorei spontan ein Stück Torte mitgenommen, das ich noch nie gesehen hatte- laut Verkäuferin eine " Schweizer Nußtorte " - als ich sie zuhause probiert habe, ist mir fast die Gabel aus der Hand gefallen, so superlecker war sie. Jetzt suche ich das Rezept. Achtung- es ist NICHT die Engadiner Nußtorte mit den vielen Walnüssen und dem Mürbeteig ! Sie sieht so aus: untere Hälfte ist ein ganz gehaltvoller, fetter Rührteig, mit extrem viel gemahlenen Haselnüssen drin, oben drüber eine dicke Schicht Creme, wobei ich noch nicht mal sagen kann, wonach die genau geschmeckt hat, sie war sehr hell- braun und sehr lecker, richtig gut gemacht, keine Billig- Mischung und auch kein Pudding- Gepantsche. Da ich die Torte im Düsseldorfer Raum gekauft habe und sie bei einer Reise 3 Wochen später irgendwo am Main ( optisch und geschmacklich sehr ähnlich ) wieder anfetroffen habe, müsste doch jemand wissen, wie sie hergestellt wird und vielleicht auch den korrekten Namen bzw. wo sie herkommt.
Bin mal gespannt, wer mehr weiß! Gruß moreno74

...zur Frage

Akute Mandelentzündung, Eiter wird nicht weniger nach Antibiotika?

Hey Leute,

Story: Ich habe seit Donnerstag eine Mandelentzündung. Festgestellt wurde das am Dienstag - aber ich wusste vorher ja schon was ich habe, ich hatte super starke Schluckbeschwerden und halt alles was dazu gehörte. Vom Arzt hatte ich Antibiotika bekommen gehabt.. Durch meine Schluckbeschwerden konnte ich diese nicht nehmen weil die Tabletten einfach zu groß für die Zeit waren.. Dann war ich nochmal dort um nach einen Saft zu fragen. Er verschrieb mir einen Saft, den gab es aber bei uns in fast keiner Apotheke.. Dann gab mir eine Apothekerin etwas anderes (Sie kreuzte auf Rezept dann "Akut" an.. ) Das sollte ich seit Dienstag nehmen..

Am Tag 1x 10ml.. Für 3Tage, Heute habe ich es zum letzten mal genommen. Fast alle Beschwerden sind weg bzw weniger geworden.. Ich habe mich auch nie wirklich schlimm gefühlt, nur die Schluckbeschwerden hatten mich fertig gemacht gehabt. Soooo.. Meine beiden Ärzte sind immer noch im Urlaub.. Mir geht es zwar gut, aber die Apothekerin sagte auch, wenn es besser wird - reichen 3Tage..** ABER:** Ich hatte vorher nur kleine Punkte von Eiter an beiden Mandeln.. Und die Flächen werden größer..(Mir tut aber wiegesagt fast nichts mehr weh).. Ich huste aber seit den AB's sehr viel, wahrscheinlich löst sich alles.. (Aber halt Husten ohne "Auswurf" ich habe iwie keinen Schleim beim Husten..)

Meine Frage jetzt : Soll ich einfach das so lassen wie es ist? Also hoffen das es dann jetzt alleine weg geht. Oder soll ich dann meine AB-Tabletten einfach nehmen, die sollte ich ja vorher nehmen..? Der Saft hielt nur 3Tage wie vorgeschrieben und die Tabletten sollten 7-10Tage genommen werden. Weil sonst hätte ich die AB-Tabletten bis Montag genommen und je nachdem wie es dann ist, einfach zum Arzt zur Nachkontrolle gegangen. :-)

Schlussinfo : MEINE BEIDEN ÄRZTE HABEN URLAUB. Und wiegesagt, mir geht es sonst eigentlich gut.

...zur Frage

Ist die kokosnuss eine nuss?

...zur Frage

Linzer Torte- ich suche das beste Rezept?

Hallo! Im Urlaub haben wir eine Linzer Torte gegessen. Himmlisch! Gerne würde ich eine Linzer Torte backen. Finde aber ganz unterschiedliche Angaben: v. a. Haselnüsse oder Mandeln- schmecken tun die Zutaten doch unterschiedlich? Manchmal gibt es Kirschwasser- dann wiederum nicht. Wie lange muss ich sie durchziehen lassen und wie so lange kühlen? Da ich backtechnisch ungeübt bin, bitte ich um Details. Kochen liegt mir mehr. Ich danke vorab von Herzen,

Belladonna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?