Was ist im Winter die optimale Raumtemperatur, auf was stellt ihr die Heizung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt immer auf den eigenen Typ an. Der eine friert schnell, der andere friert eher langsam. Aber ich denke bis 24° C ist es unbedenklich, wenn man regelmäßig lüftet. Alleine schon um die Luftfeuchtigkeit zu verbessern

In der kalten Jahreszeit bringt Lüften für die Luftfeuchtigkeit fast gar nichts, weil die Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Bei Deinen Saunatemperaturen brauchst Du da schon einen Luftbefeuchter - der noch zusätzliche Energie frisst.

0

Das kommt auch darauf an, um welchen Raum es sich handelt - in einem Wohnzimmer sollte es wärmer sein als in der Küche/Hausgang/Bad/Schlafzimmer. Klabustermann hat die Heiztipps in einem Video zusammengefasst:

http://www.gutefrage.net/video/optimale-raumtemperatur-fuer-alle-wohnraeume

Bei uns sind selten mehr als 19 Grad. Zum einen, weil Heizungsluft trocken und damit ungesund ist und zum anderen, weil überheizte Räume faul und träge machen. Von den Heizkosten mal ganz abgesehen, da macht ja ein Grad Unterschied schon eine Menge aus. In Zeiten des Klimawandels finde ich es unverantwortlich, die Heizung aufzudrehen, damit man im Winter in Sommerkleidung herumlaufen bzw. -sitzen kann. Gegen Frieren helfen sehr gut warme Kleidung und Wollsocken. Ist besser für den Stoffwechsel, die Haut und das Immunsystem - und für die Umwelt auch. Spart nebenbei auch noch eine Menge Geld. Wir heizen eigentlich nur bei Frost - wohnen allerdings auch im Niedrigenergiehaus mit entsprechender Isolierung.

Ich habe in der Regel 20 Grad, und das reicht mir vollkommen aus. Wärmer will ich es nicht haben. Und es spart Heizkosten. Überheizte Räume sind außerdem ungesund.

Max. 21 °. Meine Raumtemperatur ist jedoch 19 max. 20 °. Das reicht völlig aus und spart Energie. Über 22 ° ist für mich Überhitzung und man wird träge.

So um die 23 Grad, da ists auch im Winter fein mit T-Shirt. Natürlich mit dem Kachelofen geheizt.

So um die 20° C, und da wir eine Gastherme haben, schalten wir die momentan des Nachts noch total aus.

So machen wir es auch! Aber nachts nciht total aus, sondern auf 15 grad.

0

Wir halten die Raumtemp auf 19° und ziehen uns halt wärmer an.

Was möchtest Du wissen?