Was ist im Blog verboten oder sogar strafbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Zum Ideenklau kann man nichts genaues sagen. Man kann dagegen rechtlich vorgehen, also würde ich an deiner Stelle aufpassen! Auch hinsichtlich deines Blog, macht dich das ziemlich unbeliebt. Vorallem können dich "größere" (bliebtere, viele Follower,...) Blogs und ihre Anhänger melden und du würdest vom Support wahrscheinlich gelöscht.
  • Bei Rezepten musst du Quelle, Verfasser, Datum, usw alles angeben! Dann wäre es erlaubt
  • Strafbar ist alles was mit Urheberrechtsverletzung zu tun hat. Alles was du nicht gemacht/erstellt hast, und dann folglich von anderen kopiert/neu hochgeladen hast, fällt dadrunter. Jeder Eintrag/Foto/Text/... ist Urheberrechtsgeschützt. Kann aber auch sein, dass die Rechte (je nach dem bei welchem Bloganbieter du bist) dem Bloganbieter unterliegen. Also ein Beispiel wäre Instagram: Alle Bilder die dort gepostet werden, gehören Instagram. Sie dürfen die Bilder an Dritte weiterverkaufen usw. (Aber auch hier gilt: Instagram hat die Rechte nur AUCH am Bild (man hat sie ja trotzdem immernoch irgendwie), du darfst also trotzdem keine anderen Bilder klauen und neu hochladen)

Was möchtest Du wissen?