Was ist im Altenheim ein unterscheid zwischen Fachkraft und assistentin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

EIne Fachkraft ist eine Person die diesen Beruf gelernt hat. Assistenten sind Helfer. Letztere verdienen weniger und haben den Beruf nicht erlernt. Meistens sind Assistenten nur eine Aushilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Assistentin darf assistieren, also helfen/unterstützen. Die Fachkraft hat mehr Verantwortung und darf einige Dinge tun wie z.B. gewisse Anweisungen geben etc. die eine Assistentin nicht geben darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachkraft macht neben der Grundpflege auch (med.) Behandlungspflege, Assistentin ist nur für Grundpflege zuständig (Gehaltsunterschied bei TVöD Anwendern rd. 10 TSD € brutto p.a.).

Ergo: Die Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft lohnt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Qualifikation und der Verdienst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?