Was ist IHK? Was macht IHK?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Industrie- und Handelskammer

In Erfüllung des gesetzlichen Auftrages (§1 des IHK-Gesetzes) beruht die Arbeit der IHKs auf drei Säulen:

  • wirtschaftspolitische Interessenwahrnehmung im IHK-Bezirk, im Bundesland und im Bund

  • Wahrnehmung der öffentlich-rechtlichen Aufgaben, die den IHKs vom Staat übertragen worden sind

  • Service für die regionalen Unternehmen.

Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Industrie-_und_Handelskammer

Die zockt mir für jede Gesellschaft einzeln für die gleiche Broschüre, die ich für jede GmbH einzeln unter der gleichen Adresse erhalte € 480 Jahresbeitrag ab. Egal ob eine Gesellschaft Umsätze tätigt oder nur als Besitzgesellschaft ruht, was immer wieder mitgeteilt wird. - Zwangsmitgliedschaft - das nervt!

Schau mal hier: http://www.ihk.de/

Was möchtest Du wissen?