Was ist idiomatischer?

8 Antworten

Das sind einfach verschiedene regionale Variante, wobei Moin nur im Norden und Servus nur im Süden idiomatisch ist.

Das angefügte "zusammen" ist bei Moin definitiv nicht besonders idiomatisch, aber schon möglich. Wenn man schon Moin sagt, dann bitte auch einfach nur Moin. Etwas wortkarg ist typisch für diese Art der regionalen Sprache.

Auch "Hallo zusammen" finde ich nicht besonders typisch, wenn auch möglich. Die meisten würden wohl einfach "Hallo!" sagen.

Meine Meinung:

Grussformeln haben nichts damit zu tun.

Begründung:

Deine Beispiele sind eher Dialekte.

Ein idiomatischer Ausdruck ist für mich zB:

  • etwas im Schilde führen
  • an dem Ast sägen auf dem du sitzt

Lg

Danke. Man grüsst sich aber i.d.R.

Oft idiomatischerweise, je nach Dialekt.

Tschau, ciao.

0
@Pfiati

Tschüss, Bye-Bye ....auch dein Username wird als Grußformel verwendet.

1

"Moin" sagt man nur im Norden, "Servus" irgendwo mehr im Süden, aber "hallo" kann man überall sagen.

"Hallo zusammen" ist auch als Kombination normaler als die beiden anderen.

"Moin" sagt man einfach pur ohne Zusatz.

Und man sagt eher "Servus miteinand' !"

"servus zusammen" ist nicht idiomatisch. Servus alleine wäre es... aber "zusammen" sagt man in diesem Sinne in den Regionen, wo man "Servus" sagt, nicht...

Wenn man sich an mehrere Leute wendet, würde man "Grüss euch" (Ich grüsse euch) oder "Seid mir gegrüsst" sagen...

Man sagt nicht "Moin zusammen" sondern "Moin" oder wenn du tatsächlich vorhast ein Gespräch zu beginnen sagst du "Moin moin"

Was möchtest Du wissen?