Was ist Humor (Philosophie)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke Humor ist eher eine natürliche anomalie die stark psychologisch bedigt ist, gegebenen falls auch biologisch, da kleinkinder bereits über vorkomnisse lachen. Philosophisch betrachtet sollte man sich wohl mit dem philosophen auseinandersetzen der die komödie erfunden hat. ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das war aristotelis. Wenn du eine facharbeit darüber scheiben möchtest, würd ich mich vom philosophisch standpunkt ausgesehen, auf die geschichte des humors, bzw der komödie konzentrieren und auf den gedaken deren, die diese entwicklung geprägt haben. Persönlich denke ich das der humor einzeler personen ein bestandteil ihrer, entweder tatsächlichen, oder etwickelten persönlichkeit ist und somit auch einen gesellschaftlichen wert hat. Aber wie gehabt, das ist wohl eher psychologisch gesehen. Mien tipp: Finde heraus wer die erste komödie vorgestellt hat. Meiner errinerung nach war es ein philosoph. Das sollte dich auf den richtigen weg bringen. Viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Humor ist, wenn man lacht, obwohl es zum k*tzen ist.

Beispiel: Bundesregierung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?