Was ist hipster und Mainstream?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mainstream bedeutet so viel wie Massengeschmack, zum Beispiel etwas das jeder hat, ist Mainstream, aber Hipster wollen nicht Mainstream sein, aber auch nicht auffallen.

Ein Hipster ist ein Mensch, der einen Anderen Geschmack hat, einen nicht auffälligen aber auch nicht schlichten, also hat deine Freundin schon in etwa recht.

Lies dir mal die Antworten hier durch, dort wird es auch nochmal erklärt!:) http://www.gutefrage.net/frage/hipster-was-sind-das

Hipster ist ein im frühen 21. Jahrhundert in den Medien verbreiteter, zumeist etwas spöttisch gebrauchter Begriff, der im weitesten Sinne Angehörige einer subkulturartigen gesellschaftlichen Gruppierung älterer Jugendlicher bis junger Erwachsener der urbanen Mittelschicht beschreiben soll, die ihrem Szenebewusstsein bei Gleichgültigkeit dem Mainstream gegenüber ignorant bis extravagant Ausdruck verleihen. Der Begriff Hipster ist der gleichnamigen avantgardistischen Subkultur des mittleren 20. Jahrhunderts entlehnt.

Quelle Wikipedia

Mach das Radio an. Auf jedem Sender läuft der gleiche Einheitsbrei. Diese Bratzenmusik nennt man Mainstream.

mainstream sind die die mit dem strom laufen und hipster sind die die gegen den strom laufen wollen aber eigentlich auch mit dem strom laufen also auch mainstream sind

Was möchtest Du wissen?