Was ist hier passiert, ist es was schlimmes?

...komplette Frage anzeigen Was ist hier passiert? - (Musik, Drogen, Medikamente)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist Codein. Ein Medikament, was gegen Husten mit einem entsprechenden Rezept in der Apotheke erhältlich ist. Je nach Dosierung kann es als Droge missbraucht werden, ich verlinke dir mal eine Seite auf der du genaueres nachlesen kannst:

https://drugscouts.de/de/lexikon/codein

In Deutschland gibt es Codein nicht rezeptfrei.

0
@mairse

Entschuldigung, mein Fehler habs korrigiert. Ändert aber nichts an der geschilderten Situation :)

0

Klar gibt es codein rezeptfrei! Geh mal in die Apotheke und frag mal nach ratiopharm hustenstiller! Bekommst du ohne irgendwelche Fragen oder sonst was

0
@iidkk

Du verwechselst hier Codein mit DXM. In Deutschland gibt es Codein nicht rezepfrei.

Für höhere Dosierungen braucht man sogar ein BTM-Rezept.

3
@iidkk

Lol, kann ja sein dass man diesen Hustenstiller bekommt, aber dann ist darin sicher kein Codein enthalten.

Keine Ahnung was du meinst.

0

das ist ein codeinhaltiger hustensaft. den bekommt man bei schlimmem reizhusten auf rezept.

körperlich unschädlich, psychisch eigentlich auch harmlos. die abhängigkeit ist die einzige gefahr. (dafür dann aber richtig) überdosierung kann auch gefährlich werden, mit "nur" codein aber nicht so einfach zu bewerkstelligen.

codein selbst wirkt nicht. es wird in der leber zu morphin umgebaut und das wirkt dann. opioidtypisch wunderschön. :)

codein, starke schmerzmittel (opioidbasiert), heroin, methadon,... wirkt alles fast gleich - nur unterschiedlich stark.

bleib also locker, eine leere schnapsflasche wäre schlimmer.

Das nennt man auch Gönnung!

Da hat sich wohl einer ein bisschen Codein in sein was auch immer gemischt um sich abzuschießen. Das ist nicht unbedingt schlimm, kannst da ja in naher Zukunft mal mit deinem Bruder reden und ihn fragen ob er ein Opiat-Problem hat.

Was möchtest Du wissen?