Was ist Hartz Iv?- Kurz,knapp und verständlich, bitte.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

alg1 bekommt man nur, wenn man mindestens 1 jahr lang berufstätig war. dann hat man einen anspruch auf 6 monate alg1. dieser anspruch erhöht sich mit der längeren zeit der berufstätigkeit.

ist dieser anspruch vorbei oder hatte man diesen garnicht, bekommt man hartzIV. voraussetzung dafür ist natürlich, dass du mit allen mitteln versuchst der arbeitslosigkeit den rücken zu kehren. zugesendete jobangebote müssen genutzt werden, d.h. man muss sich auf jeden fall dort bewerben. eigeninitiative muss auch gezeigt werden. dafür füllt man einen zettel aus. mindestens 5 bewerbungen müssen im monat geschrieben werden, sonst kann es zu kürzungen des geldes kommen.

Naja wenn du Arbeitest und trotzdem nicht genug Geld verdienst beziehst du Hartz4.... wenn du nehmen wir an 4 Jobs hast wo du aber eher weniger Geld bekommst beziehst du kein Hartz4 mehr da du genug Geld hast um dich selbst zu finanzieren ... also es heißt nicht immer Hartz4 empfänger sitzen den ganzen Tag zuhause und chillen :/ wird oft missverstanden

Hartz IV ist für die Leute, die kein Arbeitslosengeld mehr bekommen oder die so wenig verdienen, dass es nicht ausreicht.

arbeitslosengeld 2

ein jahr bist du arbeitslos und bekommst alg 1 50% deines vorheriegen gehaltes

in den nächsten jahren hartz 4 oder alg 2 das sind dann so um die 350 euro

alle angaben sind ohne gewähr

eine finanzspritze für arbeitslose..... vorweisung dass du länger keine stelle hast...gar keine gegenleistung..wird vom staat bezahlt..

"wird vom staat bezahlt"

sagen wir lieber: das wird von uns arbeitnehmern bezahlt...

0
@em1990

willst du das arme leute unter der brücke verrecken??

wenn nicht, dann kannste ja deine 3euro ruhig für die ausgeben!!

0
@lordEpicFail

nein bestimmt sollen sie das nicht.

sie bekommen mMn allerdings zu viel...

auch bekommen viele das geld denen es garnicht zustehen sollte!

0

Was möchtest Du wissen?