Was ist gutes Hundefutter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gutes Hundetrockenfutter ist Wolfsblut und Platinum. Meine Hunde bekommen z.Zt. Platinum.Sie haben weiches Fell und machen wenige Häufchen. Wenig "Output" spricht dafür, dass das Futter gut verwertet wird.

Du solltest darauf achten, dass das Futter kein Getreide und keinen Zucker (Pedigree!) enthält.

Mein Hund frisst das Trockenfutter vom Aldi und liebt es. Am besten du probierst einfach mehrere Futtersorten aus und schaust was dein Hund gerne frisst. Und das was ihm schmeckt wird auch gut für ihn sein, ansonsten würde er es nicht fressen.

Seshikas 06.09.2014, 18:15
Und das was ihm schmeckt wird auch gut für ihn sein,

Ach deswegen futtern Kinder nur MC Donalds und es ist gesund ?????

So ein völliger Dumfug.

Mein Hund frisst das Trockenfutter vom Aldi und liebt es

Armer Hund der von Getreideabfall ernährt wird. Naja du wirst im Alöter dann die entsprechenden Tierarztrechnungen zahlebn dürfen- wenn die zähne hin sind, Allergien kommen oder die Nieren versagen.

2
Lorbeere14 15.10.2014, 18:54
@Seshikas

Habe mit meinem Tierarzt darüber gesprochen, da ich auch schon oft gehört habe, dass dieses Futter anscheinend schlecht ist. Er hat mir gesagt dass es nicht stimmt und ich das ruhig weiter füttern kann. Er selber hat auch zwei Hunde und die bekommen auch kein über teures Futter, sondern ganz normales, dass man in einem Lebensmittelgeschäft kaufen kann. Aber wenn du der Meinung bist, dass es schlecht für deinen Hund ist, kaufe ihm lieber das teure Futter.

0
Seshikas 15.10.2014, 19:38
@Lorbeere14

ICH ernähre einen Fleischfresser nicht mit Getreideabfall!!!

Und dein Tierarzt ist entweder inkompetent was Ernährung angeht oder geldgierig (schließlich verrdient er ja amn kaputtebn zähnen und nieren und den restliochen folgen dierses abfalles nichtz schlecht)

0

gesund und trocklenfutter schließt sich schon mal aus. Hundefutter sollte ca 70% Fleiscvh enthalten, keuinen Zucker (heißt auchMelasse, Rohrzucker, Rübenschnitzel), kein Getreide.

Wenn du danach gehst fällt fast jedes Trofu durch. Ausser Orijen oder Wolfsblut gibts da wenig. Das Zeuzg von DM, Aldi, Eukanuba, Hiiils, Royalcanin...ist alles Müll zu mehr oder weniger Müllpreiosen.

Besser ist Nassfutter. Günstig und Gut: Landfleisch.

Optimal wäre ne Rohfütterung, nennt sich Barf. Nur durch Umstellung von Spezialfutter f+ür unser Giftopfer Lienchen auf Barf konnten wir enorme Verbesseerungen feststellen: erheblich wemniger Medikamente, Nicht mehr Inkontinent, schlöäft nicht mehr 22 stundentäglich, ist fitter, hat plötzlich ideen....einfach irre was die Ernährung ausmacht.

Von den Kosten her ist es ziemlicvh gleich was du tust - Qualität kostet nun mal. Allerdings dürfte das bei demn shitsu-Mengen auch niemanden umbringen :-)

Von selber Herstellen würd ich abraten. Sehr aufwendig und auch nicht billiger. Google mal Pemikan, das ist so ne Art Trofu für Menschen - das kann man selbeer machen, dann siehste den Aufwand.

Soplltest du auf Barf umstellen empfehle ich dir las dior von wem versierten einen Plan machen (z.B. www.Barfers-liebling.de). Und keine Angst solche Pläne sind über ca 3 Monate einzuhalten, sdu musst nicht jeden Tag was anderes tun.

wolfsblut kann ich nur weiterempfehlen. ich weiche es am abend ein für den morgen und am mittag für den abend. (dann wirds zum nassfutter) dazu gebe ich einen löffel quark und leinöl.

Jenniklee 07.09.2014, 15:28

Ok danke :) dan habe ich ja Trockenfutter und Nassfutter in einem :)

0

@Jenniklee,

aus meiner Sicht ist Trockenfutter generell nie gesund.

Hunde sind Fleischfresser. Getreide ist schädlich. Es gibt zwar Gemüsesorten, die man gemeinsam mit Fleisch verfüttern kann, aber bitte kein Getreide.

Freundliche Grüße

Delveng

am besten ist rohes Fleisch, ist auch bei wölfen so.! und Hunde stammen nun mal vom Wolf ab ;)

Seshikas 06.09.2014, 18:12

Aber bitte nicht nur, sonst erzeugste auch einen Mangel beim Hunsd

0

Als erstes besorge Dir bitte das Buch "Katzen würden Mäuse kaufen" - Pflichtlektüre! Dann lerne Deklarationen zu lesen und überlege bei allen einzelnen Bestandteilen, ob die in einen Hundemagen gehören.

Bitte füttere ein hochwertiges getreidefreies Nassfutter wie Terra Canis, Granatapet oder Wolfsblut.

zeitenschrift.com/artikel/ernaehren-sie-ihren-hund-als-waere-er-ein-wolf#.VAtH_0h7J7z

Link in die Suchleiste reinkopieren

Was möchtest Du wissen?