Welches Hausmittel ist gut gegen Schwindel und Übelkeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viel trinken und z.B ein Kissen unter die Beine legen bzw. die Beine höher legen. Gute Besserung!

Ich würde mal das Trinkverhalten überprüfen. Könnte es sein dass du generell  zu wenig trinkst. Du solltest TÄGLICH 1,5-2 lt trinken. Die Nieren müssen dein Blut von den Schadstoffen reinigen. Wenn du nur wenig trinkst können die Nieren ihre Aufgabe nicht richtig erfüllen und es kann fiese Beschwerden geben. Schwindel gehört auch dazu.

Wasser trinken, Beine hochlagern und ein trockenes Brot essen. Hilft mir meistens.

pass auf dass du viel wasser truínkst und dich immer wieder ausrust und nicht viel anstrengst,dann wird es dir sicher besser gehen

Was möchtest Du wissen?