Was ist Gürtelrose?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist sehr ansteckend. Mit dem Bauchbereich hat das nichts zu tun, das ist nur der umgangssprachliche Name

Herpes Zoster, umgangssprachlich meist Gürtelrose genannt, ist eine Viruserkrankung, die hauptsächlich durch einen schmerzhaften, streifenförmigen Hautausschlag mit Blasen auf einer Körperseite in Erscheinung tritt, der dadurch entsteht, dass die Entzündung von einem Nerv (z. B. eines Ganglions) auf das umliegende Dermatom übergreift.

Die Krankheit wird durch das zur Familie der Herpesviren gehörende Varizella-Zoster-Virus (VZV) ausgelöst und tritt meist bei älteren Menschen oder solchen mit einem geschwächten Immunsystem (durch Stress, in Folge anderer Erkrankungen wie beispielsweise bei AIDS oder durch eine spezielle Therapie) auf. Das Virus wird häufig bereits in der Kindheit übertragen und verursacht in dieser Lebensphase die Windpocken. Ein Herpes Zoster ist immer eine endogene Reaktivierung einer früheren VZV-Infektion.

http://de.wikipedia.org/wiki/Herpes_Zoster

HoneyMam86 17.06.2011, 13:35

Danke für diese tolle antwort, seeeehr ausführlich!!!

0

Ja das kann leider auch im Gesicht vorkommen, dass jemand daran stirbt ist sehr selten. Google doch mal Gürtelrose.

Was möchtest Du wissen?