Was ist günstiger , Geld aufnehmen und ein Minus aufn konto löschen ,,oder das konto im Minus laufen lassen?

5 Antworten

Ein "normaler" Kredit ist auf jeden Fall günstiger als ein Überziehungskredit. Die Frage ist, ob eine Bank euch in der jetzigen Situation überhaupt einen Kredit gewähren wird, wenn ihr beispielsweise keine Sicherheiten bieten könnt.

Wenn ihr jetzt zur Bank geht und einen Kredit beantragt, könntet ihr möglicherweise "schlafende Hunde wecken" und euer Überziehungskredit wird reduziert oder ganz gestrichen.

Überziehungszinsen sind wesentlich höher als Kreditzinsen und Gebühren, da eine schnelle Rückzahlung / Ausgleich nicht erfolgen kann, ist ein Kredit sicherlich die bessere Variante....

Hallo Britta,

es kommt schon sehr auf die konkrete Situation an:

- wie hoch das Konto im Minus ist

- Höhe des Dispositionskredits (Zinssatz)

- Höhe der Überziehungszinsen, wenn das Dispolimit übertreten wird

- im Vergleich dazu die Bedingungen eines Ratenkredits

In den folgenden Artikeln könntest du sicher gute Ratschläge finden, die dir helfen, deine Situation zu analysieren und eine vernünftige Lösung zu finden:

http://www.sparen.de/faq/darf-das-girokonto-%C3%BCberzogen-werden

https://handeln.com/kredite/

Was möchtest Du wissen?