Was ist gesünder: Rührei oder gekochtes Ei? Und warum?

5 Antworten

hallo,... die Mineralien bleiben bei gekochten - und Rühreiern erhalten. Vitamine können durch das braten zum Teil zerstört werden. Die gekochten Eier nicht zu hart werden lassen und Rühreier nicht zu stark braten, sondern nur kurz stocken lassen. Sollten noch etwas feucht sein.
Gruß,...spatzi321

Vitamine werden bei beiden zerstört die Minerale bleiben aber auch bei beiden erhalten. da zum braten Fett benötigt wirdwähre das gekochte Ei gesünder. Fett ist aber wichtig um Vitamine zu lösen....

Ist egal Ei bleibt Ei, aber bei der Zubereitung vom Rührei auf hochwertige Fette achten - sonst wird es schnell zu einer ungesunden Variante.

Mandel-/Hafermilch oder Kuhmilch gesünder & besser?

...zur Frage

Bleiben die Vitamine/Mineralien im Wasser erhalten, wenn man mit Brita Filterkartuschen filtert?

ich möchte Geld sparen indem ich mit Beita Wasser aus dem Hahn filtern und trinken möchte. Wie sieht es mit den Vitaminen bzw. Mineralien nachdem Filtervorgang aus? Ich habe mal gehört das durch das Filtern auch alle Vitamine und Mineralien zerstört werden sollen. Kann mir leider das gute Wasser im Markt nicht leisten, weil ich sehr viel trinke und Student bin. Trinke somit immer die für 19ct. Würde es sich lohnen zu Britan wechseln, wenn man die Vitamine bzw. Mineralien beachtet. Danke für die antworten!

...zur Frage

Wie lange kann man ein hart gekochtes Ei aufheben, wenn die Schale eingerissen ist?

Wir haben Eier gekocht, und bemalt. Bei einem ist beim Kochen die Schale eingerissen, und eines hat mein Sohn nach dem Bemalen etwas zu fest auf dem Tisch abgesetzt! Wie lange kann ich diese beiden Eier nun aufheben.

Macht es einen Unterschied, ob die Schale geschädigt ist, oder nicht?

Oder muss ein beschädigtes gekochtes Ei dann in den Kühlschrank?

...zur Frage

Gibt es Langzeitstudien zur gesundheitlichen Auswirkung veganer Ernährung und zu welchen Ergebnissen kommen Diese?

Heute wurde ich in der Fußgängerzone mal wieder von Tierschützern angequatscht. Sie bewarben vegane Ernährung mit den gängigen Argumenten: Fleisch ist schlecht für die Umwelt, der Mensch ist kein Raubtier, Eier essen bedeutet den Nachwuchs von Hühnern zu essen, Milch ist für Babykühe, Honig dient den Bienen als Nahrung, durch vegane Ernährung bekommt man tolle Haut, wird automatisch fit, usw Die Gegner der veganen Ernährung behaupten so in etwa das Gegenteil... Wem soll ich also glauben? Welcher Standpunkt lässt sich wissenschaftlich belegen? Noch ein paar Worte zu mir: Ich esse maximal 1x die Woche Fleisch oder Fisch. Ansonsten gibt es Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Getreidearten, ... Dabei achte ich stark auf die Herkunft. Regionalität und gute Tierhaltung sind mir wichtig. Dafür bezahle ich auch gerne etwas mehr (Fleisch direkt vom Jäger/Fisch vom Angelverein/Eier aus Hobbyfreilandhaltung, 60 Hühner, 4 Hähne, ...). Es ist mir auch wichtig, dass die Lebensmittel möglichst unverarbeitet sind.

...zur Frage

Darf man jeden Tag Eier essen?

Ich esse jeden Tag ein Ei , endweder auf meinem Brot oder Rührei

Bin mir nicht so sicher ob das gut ist :o

...zur Frage

gekochte Eier "veganisieren"?

Ostern steht an und jedes Jahr frage ich mich, ob man nicht doch irgendwie ein hart gekochtes Ei "nachmachen" kann. Kennt von euch einer eine Möglickeit oder hat kreative Ideen in die Richtung?

Bitte nicht hinterfragen :) es ist nur ein Osterexperiment!

Eier zum Backen etc. kann man ja super ersetzten. Nur sowas wie Spiegeleier gehen schwer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?