Was ist gesünder Rohrzucker oder normaler Haushaltzucker und wieso?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaub nicht, dass es bei industriell hergestellten Rohr - oder Rübenzucker einen Unterschied gibt. Sogar die chemische Formel ist gleich, wird auch immer in einem Atemzug genannt. Rohr- und Rübenzucker eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Brauner) Rohrzucker enthält genauso wie der weiße, feine Haushaltszucker nur leere Kalorien - also weder Vitamine noch Mineralstoffe oder sonstige essentiellen Nährstoffe, 
Anders schaut es mit Vollrohrzucker (also unraffiniert), Honig und Zuckerübensirup aus - jedoch auch wenn hier noch teils Enzyme und weitere Nährstoffe enthalten sind, ist der Anteil sehr gering.
Eine Freude für Karies sind alle Variationen von Zucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Rohrzucker sind vermutlich 3 Mineralstoffe, aber allgemein sind beide nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zucker ist fast reines kohlenhydrat, das als "gesund" zu bezeichnen ist unpassend. es ist schlicht und einfach ein nahrungs-grundstoff, in maßen konsumiert, erfüllt es seinen zweck für unsere ernährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Unterschied. Der molekulare Grundstoff ist bei beiden Zuckerarten gleich, nur der eine ist aus Zuckerrohr, der andere aus Zuckerrüben hergestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keinen Unterschied, wenn es dir um die Gesundheit geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würd auf Rohrzucker tippen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mickyfelix
22.02.2016, 18:46

Und wieso?

0
Kommentar von dome1234hte
22.02.2016, 18:47

Google einfach

0

Was möchtest Du wissen?