Was ist gesünder: Orangensaft oder Traubensaft?

4 Antworten

Hallo,

Orangensaft wird häufiger als unverträglich characterisisert, weil säuerlicher ist. Mittlerweile gibt es milde O-Säfte (Hohes C u. a.). Traubensaft soll reich an Mineralien sein... dafür um so süßer, es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und der individuellen Verträglichkeit...

Emmy

Kann man jeden Tag bedenklos einen halben Liter Traubensaft trinken? Bei Orangensaft kann man das ja aber bei Traubensaft?

0
@Kaski

Ja, kannst du solange du kein Problem mit Zucker hast! Deine Diät muß so ausgewogen sein, daß es nicht zu viel Zucke enthält. Es ist bekannt, daß die meisten Säfte stark gezuckert sind, daher die Gefahr von Überzuckerung auf langer Sicht!

Emmy

0

Am besten sind die jeweiligen ganzen Früchte :-)

Was möchtest Du wissen?